Seelen-Wärmer

Unter dieser Bezeichnung hab ich diese Strickjacke hier im Internet gefunden. Die Wolle hatte ich schon zu Hause, eine wunderbar kuschlige Wolle mit 70% Alpaka-Anteil. Eigentlich für ein anderes Strickprojekt gedacht. Das mir aber irgendwie nicht von der Hand ging. Dann halt nicht - schon beleidigt bin... *lach*
Dieses Modell war dann viel mehr nach meinem Geschmack. Einfach ein großes Rechteck - glatt rechts gestrickt, 110 cm breit, 100 cm lang, dabei am Anfang und Ende jeweils 4 cm Bündchen mit eine Masche rechts, eine Masche links. Dann das Teil zur Mitte zusammenlegen, so dass die Bündchen aufeinander liegen; von unten jeweils 30 cm zusammennähen. So bleiben 20 cm für die Arme offen.
Fertig ist der Seelenwärmer. :-)

Kommentare

  1. Der Seelenwärmer sieht soo kuschlig aus. Toll geworden und steht dir super gut!!
    Lieben Gruß
    Biggi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Biggi,
      und er ist auch genauso kuschelig wie er aussieht. Lieben Dank für das Kompliment.
      Viele Grüße
      Sylvia

      Löschen

Kommentar veröffentlichen