Fischotter, Rollmops - oder was?

Wir haben einen neuen Mitbewohner. Letzten Sonntag ist er bei uns eingezogen.
Offensichtlich fühlt er sich hier schon ziemlich wohl.
Obwohl wir uns ja manchmal nicht ganz sicher sind, was wir uns da eingehandelt haben... 


Womöglich doch einen Fischotter...?
 
Nein - es ist ein Krautgärtner-Jagddackelchen.

 
Aber immerhin trocknet er sich auch selber wieder ab.

Heute waren wir erstmal damit beschäftigt, unseren Garten ausbruchssicher zu machen. *lach*
Henry vom Theeltal
*10.05.2009

Kommentare