Ein Jahr Röthlinde und Bergl-Wiese

Ein Jahr lang hab ich im Rahmen des Projekts 12tel-Blick von Tabea Heinicker die jahrezeitlichen Wandlungen der Röthlinde und die Bergl-Wiese mit meinem Foto-Apparat dokumentiert. Leider sind die letzten beiden Monate November und Dezember etwas auf der Strecke geblieben, dafür hat das RL zuviel zu bieten gehabt. ;-)
Nichts desto trotz möchte ich Euch die letzten Bilder und ein Resümee nachliefern. Dieses Foto von der Röthlinde ist im Dezember aus dem Auto geschossen, und dadurch natürlich aus einer anderen Perspektive als die übrigen.
Von der Berglwiese in Lochhausen gibt es tätsächlich 12 Fotos, dank eines Zwischenstopps zur Mohnblüte Mitte Juni und eines mit dem Handy geschossenem Foto Mitte November.
Beim Betrachten der Bilder muss man sicher immer vor Augen halten, dass das hier eine Stichtags-Betrachtung ist und bleibt. Denn so wolkenlos wie auf den Bildern war es nicht immer, aber irgendwie immer zum Monatsende. Dafür fielen andere, die Jahreszeit prägende Ereignisse ganz oft in die Monatsmitte - der Austrieb der Röthlinde, die Mohnblüte, die schönste Herbstfärbung auf der Berglwiese. Sie blieben hier fotografisch unerwähnt.
 Auch von der Bergl-Wiese ein letztes Foto im Dezember im Vorbeifahren.

Trotzdem ist es spannend, die jahreszeitlichen Veränderungen so zusammengefasst zu sehen. Die größte Überraschung für mich war, dass es hier bei uns wirklich erst im Mai flächendeckend grün wird. Aus dem Gefühl heraus hätte ich gesagt, das passiert schon Ende März. Summasummarum - eine interessante Erfahrung, die ich aber nicht wiederholen muss. ;-)

Kommentare

  1. Ich hab Deine 12'tel Blicke sehr gerne verfolgt! =)
    Immer wieder interessant zu sehen, wie sich die Natur Monat für Monat verändert. =)

    Liebe Grüße,
    Sarah =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sarah,
      ganz lieben Dank. Ja, ich find das auch interessant. Mir hat das Jahr auch Spaß gemacht. Außer, wenn es gegen Monatsende ging, der Blick wirklich toll und ich den Fotoapparat daheim hab liegen lassen *lach*. Womöglich mach ich ja nächstes Jahr mit einem ganz anderen Motiv wieder mit ;-)
      Viele Grüße
      Sylvia

      Löschen

Kommentar veröffentlichen