Sommer-Nachts-Traum

Hochsommer ist, wenn die Fenster ohne Vorhang mit Bettlaken abgehängt werden, um der Hitze des Tages den Eintritt zu verwehren. Wenn der Fernseher die ganze Woche keine Gesellschaft findet, weil wir die lauen Abende auf der Terrasse genießen. Wenn wir des Nächtens die frische Luft im Freien der stickigen Schlafzimmerluft vorziehen und im Gartenbett schlafen.

Ich liebe es, unter dem Mückennetz wohl behütet im Bett zu liegen und geichzeitig mitten in der Natur zu sein. Der Abendsonate unseres wirklich sehr talentierten Amsel-Mannes lauschen. Vom Mond beschienen, die Geräusche der Nacht ungefiltert hören.
Spüren wie es abkühlt - deutlich schneller als im überhitzten Schlafzimmer - und sich an dem Mann neben mir wärmen. Das Erwachen des Morgens fühlen. In der Früh über die taunasse Wiese in die Wohnung laufen. Mit einer Tasse Espresso wieder unter die Bettdecke krabbeln und sich über einen noch völlig unbenutzen Tag freuen, der bereits wieder seine Sonnenstrahlen vom blauen Himmel schickt.

Das ist Hochsommer!

Kommentare

  1. Wieso kommentiert das denn keiner??????

    Ich mag euer Gartenbett:-). Aber das wisst ihr ja schon.

    LG
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Claudia,
      wahrscheinlich befinden sich alle in der Hitze-Starre? ;-) Heute Nacht wird es mit dem Draußen-Schlafen wahrscheinlich nix - hier fühlt es sich ziemlich nach Gewitter an... Bisschen Abkühlung tut gut!
      Ganz lieben Gruß
      Sylvia

      Löschen
  2. Jaaaa, draußen schlafen ist großartig!!!!
    Viel Freude weiterhin und einen traumhaften Sommer
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  3. Ohhhh was ein feines Nestl! Das ist ja traumhaft - wie Urlaub, nur besser.
    Der Frosch der Wache hält hat´s mir auch angetan.
    Einfach super gut, wie Ihr das macht!
    Viele Grüße von Renate

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Elisabeth, hallo Renate,
    ja - es ist ein traumhafter Sommer und noch besser, es ist nicht nur wie Urlaub. Wir haben gerade Urlaub - und es fühlt sich an wie Sommerferien. :-))
    Viele liebe Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen