Sonnen-Montag mit Muli

Das hier sind die langen Wackel-Ohren von Afra. Afra ist eine Haflinger-Muli-Stute und sie trägt mich hier brav im Nähmaschinen-Schritt durch einen wunderbaren Tag.
Denn ich und der Herr Krautgärtner waren Anfang der Woche mit Julia Krüger und ihren Mulis auf der Schwäbischen Alb unterwegs. Mit zwei weiteren Reiterinnen haben wir einen ganzen Tag lang einfach die Natur und das Zeit-Haben im Takt der Maultiere genossen.
Das Wetter hat sich an diesem Montag wirklich Mühe gegeben und einen wahren Sonn-Tag daraus gemacht. Gut, dass wir die Sonnencreme nicht vergessen haben.
Frühlingswiesen und blühende Rapsfelder wechseln sich mit lichtdurchflutetenden Buchenwäldern ab.
An einem sonnigen Plätzchen im Wald gibt's Picknick.
Dieser Schwarzfleckige Zangenbock (Rhagium mordax) hat auch Interesse - aber vermutlich hat ihn eher das farbige Tuch angezogen als unser Picknick. Denn er steht mehr auf Holz.
Die Mulis warten geduldig und hoffen, dass wir nicht so viele Möhren und Äpfel essen.
Die Reste davon bekommen nämlich sie. Nach dem Picknick wird wieder aufgezäumt und weiter geht's. Zunächst erstmal gerne ein paar Schritte zu Fuß, also auch die Reiter.
Wie fotografiert man sich als Reiter selbst am besten? Wie wär's mit einem Selbst-Porträt als Schattenspiel? Einfacher ist es allemal, die Reiter vor einem fotografisch festzuhalten.
 
Als wir wieder aus dem Wald heraus reiten, können wir bis zu fünf Rotmilane (Milvus milvus) beobachten, wie sie die frisch gemähten Wiesen nach Beute absuchen. Und dann streift von der Hecke her einer der Greife direkt über uns. Sehr beeindruckend, ihn in so geringer Höhe über uns gleiten zu sehen.
Julia Krüger hat ihn am besten erwischt, und wir dürfen netterweise das Foto - neben zwei weiteren aus ihrer Kamera - hier veröffentlichen.
Ich habe keine Zeit, mich zu beeilen.
eigentlich von Igor Strawinski
Es könnte aber auch von Tira sein,
Freiberger-Muli-Stute mit Herrn Krautgärtner auf dem Rücken. 
Mehr Infos zu Julia und ihrem vierbeinigem Team auf albmuli.de

Kommentare