[Kultur-Datenblatt] Alnatura Salat-Mischung

Alnatura Salat-Mischung
Samenmischung bestehend aus
Rucola, rotem und grünem Eichblattsalat, Batavia, Asia

Mit dieser Mischung kommen Rucola, Eichblattsalat sowie Batavia und Asia direkt aus dem Garten oder vom Balkon auf den Tisch. Von der Aussaat bis zur Ernte vergehen gerade mal vier bis fünf Wochen.

Eckdaten
Aussaat: E März bis A Juli
Kultur-Dauer: nach 4-5 Wochen erntereif

Kultur 2015
Resumée
Mischungen sind nicht meines - das hat sich hier wieder bestätigt.

Aussaat
23.05.2015 - auf den Acker

Keimung
27.05.2015 - keimt sehr gleichmässig
26.07.2015 - die blühenden Rucola und auch Asia-Salate rausgerupft, jetzt haben die Blattsalate mehr Raum

Ernte
seit 28.06.2015 bis 02.08.2015
14.07.2015 - der Rucola in der Mischung ist inzwischen in Blüte gegangen.
M Aug 2015 - die letzten Reste geerntet.

Kommentare

  1. Hallo!

    Ich hab bei Dir eben die Info gefunden, Der Blonde de Paris sei ein Dunkelkeimer. Ich hab heuer mein erstes richtiges Gartenjahr und sammle nun Infos, dass ich nix falsch mache! Vorhin habe ich gelesen, der Kopfsalat Larissa sei ein Lichtkeimer. Ist das von Sorte zu Sorte unterschiedlich?
    liebe Grüße von Daxi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Daxi,
      vielen Dank für deine Anfrage. Von Sorte zu Sorte besteht üblicherweise bei der gleichen (botanischen) Gemüseart kein Unterschied, ob er obligater Licht- oder Dunkelkeimer ist; obligat heißt, dass er nur im Hellen resp. Dunklen keimt. Ganz viele Sämereien keimen sowohl bei Licht als auch ohne. Zum Salat finden sich im Internet verschiedene Angaben, zum Teil sogar in der gleichen Tabelle: Lichtkeimer, Saattiefe 1,5 cm - hmm, wieviel Licht mag durch eine 1,5 cm dicke Erdschicht dringen? Als Grundregel sagt man, soll ein Samen mit soviel Erde bedeckt sein, wie er dick ist (Ausnahme: obligate Lichtkeimer). Das ist beim Salat nicht viel. Ich decke meine Salataussat dünn ab - zumindest auf dem Acker - da er sonst gerne weggespült, austrocknet oder von Vögeln aufgefressen. Und er keimt (trotzdem) zuverlässig.
      Aber vielleicht sollte ich tatsächlich die Angabe Dunkelkeimer in den Datenblätter weglassen, da Salat eben weder ein obligater Licht- noch Dunkelkeimer ist und so die Info mehr verwirrt, als nützt.
      Ich hoffe, Deine Frage soweit beantwortet zu haben.
      Viele Grüße und erfolgreiches erstes Gartenjahr
      Sylvia

      Löschen
  2. Vielen Dank für deine ausführliche Antwort! Ich hab tollkühn so viele Samen bei Dreschflegel bestellt, jetzt arbeite ich mich von Pflanze zu Pflanze, ob und welche und va wie ich herinnen auf der Fensterbank am besten vorziehe. Das ist gar nicht so einfach am Anfang.
    Tomaten, Zucchini und Kürbisse, daran hab ich mich die letzten Jahre schon ganz erfolgreich versucht. jetzt bekomm ich ein Hochbeet mit Überdachung ( 3,5 x 1,4 ), da möchte ich im kleinen Stil verschiedenes ausprobieren. Besonderes gespannt bin ich auf den Salat, gerade eissalat soll ja nicht ganz einfach sein.
    Zusätzlich lege ich mir noch drei mini Beete für Feuerbohnen, Buschbohnen und Gurken an.

    Ich kanns kaum erwarten! Übrigens sehr schönen Blog hast du, ich blogge auch, wenn auch in einem ganz anderen Segment!

    Glg, Daxi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hochbeet mit Überdachung - da werd ich fast ein bisschen neidisch! ;-) Ja, Eissalat ist tatsächlich bisschen schwierig, er wird gern mal innen faul, weil Regenwasser im Kopf stehen bleibt, sozusagen. Aber Dein Salat hat ja ein Dach über dem Kopf ;-)
      Aussä-technisch steh ich hier auch schon in den Startlöchern und freu mich auf die Saison :-)
      Vielen Dank für dein Kompliment - und dann geh ich mal auf Deinen Blog "luhren" ;-)
      Lieben Gruß Sylvia

      Löschen
    2. Sehr lustig, dass du auch nähst bzw genäht hast! Ich habe eine alte Schulfreundin in Deutschland, die hab ich letztens so dermaßen mit dem Nähvirus infiziert, dass sie sich auf einen Schlag drei Maschinen gekauft hat. Sie hat sich letztes Jahr ein Stück ihres Grundstücks umpflügen lassen und baut so unglaublich viel an, Wahnsinn. Damit hat sie mich jetzt angesteckt. Ich lass dir mal ihre Blogadresse da, könnte dich interessieren, weil sie einen Näh und Gartenblag führt! http://selbermachen-macht-gluecklich.blogspot.co.at

      Glg, Daxi

      Löschen
    3. Hi,
      oh - da geh ich auch mal gucken. Selbermachen macht glücklich - das kann ich nur unterschreiben!
      Viele Grüße Sylvia

      Löschen

Kommentar veröffentlichen