Fisch nicht nur für Fischköpfe

Es ist Heringsaison, grad noch so. Früher, als ich noch ein Kind war, gab es bei uns zuhause regelmäßig Hering, da wurden gleich 2-3 kg gekauft und dann von meiner Mama als Brathering eingelegt.

Da die Frau Krautgärtnerin auch gerne Fisch isst und mir nach Hering war, haben wir also Heringe bestellt, "Grüne" Heringe. Im Nachbarort haben wir noch einen echten Fischhändler unseres Vertrauens. Da kann man nahezu alles, was im Wasser zuhause ist, problemlos bestellen und gut snacken kann man mit ihm auch. "Grüne" Heringe sind einfach nur Heringe (Clupea harengus). Die eben nicht eingelegt oder sonst wie behandelt sind, wie Rollmops, Matjes oder Bismark-Hering.
Das Rezept hat die Frau Krautgärtnerin irgendwann vor 20 Jahren aus einer Zeitschrift herausgerissen, sagt sie. Klingt aber gar nicht altbacken, sondern richtig frühlings-frisch. Deshalb haben wir es einfach probiert. Schmeckt definitiv auch ohne Seeluft :-)

Heringe mit Frühlingszwiebeln

1 kg Grüne Heringe 
- ca. 8 Stück -
Salz & Pfeffer
Mehl
1-2 Bund Frühlingszwiebeln
2 EL Senf
1 Ei
2 EL Crème fraîche
4 Scheiben Toastbrot
200 g Bacon
- soviel Scheiben wie Fische -
3 EL Öl
30 g Butter

Heringe waschen und trocknen, innen und außen salzen, leicht mit Mehl bestäuben, überflüssiges Mehl abklopfen. Frühlingszwiebeln putzen und waschen. 2-3 Frühlingszwiebeln hacken, die restlichen Frühlingszwiebeln in Scheiben schneiden.

Die gehackten Frühlingszwiebeln mit Senf, Ei und Crème fraîche pürieren. Das Toastbrot entrinden und fein zerkrümeln, mit der Senfmischung verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Speckscheiben kurz in kochendem Wasser blanchieren, auf Küchenkrepp abtropfen lassen.
Die Frühlingszwiebelfarce in die Heringe füllen, die Fische mit je einer Speckscheibe umwickeln. Die Heringe im Öl in einer feuerfesten Form von beiden Seiten anbraten, dann im vorgeheizten Backofen bei 200° C auf der mittleren Einschubleiste 8 Min. braten.

Butter in einem Topf schmelzen lassen, die Lauchzwiebel-Ringe darin andünsten und mit zu den gebratenen Heringen servieren.
 Für 4 Personen

Wir haben noch einige eingekochte Kartoffeln zu den Lauchzwiebeln in die Butter geschmissen. Bevor uns nämlich die letzen "Sieglinde" umgegangen sind, haben wir sie eingekocht. Und sind positiv überrascht. Aber dazu ein anderes Mal mehr.

Kommentare