Unser "gutes Stück" ist analog!

Bereits 2011 wurde offiziell das Digitalradio in Deutschland eingeführt. Bis das überall verfügbar ist, dauert es in Deutschland ja öfters länger. In Bayern war es im November diesen Jahres soweit. Man kann es aber auch anders sehen: Wenn man bedenkt, dass es Radioempfang in Deutschland seit 1922 gibt, ist es ein eher kurzer Zeitraum.

Noch funktionieren die allermeisten Radioempfänger mit analoger Technik - so wie unser gutes Stück.

Das Neckermann/Körting Rubin habe ich im Keller einer Bekannten gefunden. Ich durfte es mitnehmen - und siehe da: Nach dem Tausch einer Sicherung tut das Radio nach über 50 Jahren wieder seinen Dienst. Demnächst erfährt es noch eine Generalüberholung und dann schauen wir mal, wie lange es noch den klasischen Radioempfang gibt und das gute Stück auf dem Schrank seine Lieder trällern kann.
Der Klang ist für die Größe erstaunlich gut. Das Einzige, was die Frau Krautgärtnerin moniert hat, ist, dass es auf der Anrichte steht. Das schaut zwar gut aus...
... aber sie muss sich einen Stuhl holen, um an die Knöpfe und Tasten zu kommen. ;-) Was wiederum den nicht zu verachtenden Vorteil hat, dass meist ich die Macht über die Radioknöpfe habe. *grins*

Kommentare