Unbeabsichtigte Weihnachts-Deko

Die hat uns wahrscheinlich eine Amsel hinterlassen - einen Engels-Abdruck mit 35 cm Flügel-Spannweite.
Wir gehen davon aus, dass der Vogel keinen Schaden davon getragen hat. Obwohl uns ziemlich unklar ist, wieso er ausgerechnet gegen diese Scheibe - ins Dunkle - geflogen ist  und dann  noch mit einem Bauchklatscher.

Kommentare

  1. ... wie ein Phantombild ... Ich hoffe auch, er hats gut überstanden. Aber er läge ja sonst wohl unter dem Fenster?
    Viele Grüsse von Renate

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Renate,
      ja - fast bisschen unheimllich. Wir waren nicht dabei, als es passierte. Aber wir haben weder den Vogel tot oder verletzt vor der Fenstertür gefunden noch irgendwelche Teile von ihm - falls ihn bedeppert vom Aufprall eine Katze oder so erwischt hätte. Deshalb gehen wir davon aus, dass er es überlebt hat - zumal er auch nicht Kopf voran gegen die Tür geflogen ist.
      Lieben Gruß Sylvia

      Löschen

Kommentar veröffentlichen