[Kultur-Datenblatt] Feuerbohne 'Kaliningrad'

Feuerbohne - Käferbohnen
Phaseolus coccineus
'Kaliningrad'

Feuerrot blühend, schwarzes Korn, wird bis 2,3 m hoch. Jung als fadenlose Speisebohne, ab Oktober als Trockenbohne. Freie Sorte.

Eckdaten
Keimtyp: Dunkelkeimer
Aussaat: E April - Mai
Keimtemperatur: 15 - 20° C
Keimdauer: 8-12 Tage
Pflanz-Abstand: 90 x 60 cm, 5 Korn je Stange

Kultur 2016
Aussaat
22.05.2016 - auf dem Acker, eigenes Saatgut verwendet

Keimung
10.06.2016 - keimen ganz, ganz schlecht, was ich schon befürchtet hatte - schätze, das eigenen Saatgut war nicht ausreichend ausgereift. :-(

Kultur 2015
Resumée
Dieses Jahr kein Bodenfrost - dafür die extreme Trockenheit. Geblüht hat sie noch ganz ordentlich. Zum Schoten oder gar Samen bilden hat es nicht mehr gereicht. :-(

Aussaat
22.05.2015 - auf dem Acker

Keimung
03.06.2015 - etwas unregelmässig

Kulturverlauf
14.07.2015 - klettern und blühen inzwischen fleißig
29.08.2015 - trotz reichlicher Blüte nur sehr wenig Schoten

Ernte
29.08.2015 - wir haben beschlossen, dieses Jahr von den Bohnen nur Trockenbohnen zu ernten, die ersten Schoten hab ich heute vom Acker mitgenommen.
27.09.2015 - tja, nahezu alle Bohnenschoten waren leer. Die sind mit dem heißen Wetter wohl  mal gar nicht zurecht gekommen.

Kultur 2014
Resumée
Nach dem späten Bodenfrost Ende Mai haben sie sich tatsächlich noch darappelt, aber der Zeitvorsprung den ich zu "normalen" Stangenbohnen haben wollte war dahin. Trotzdem haben sie überzeugt - blühen hübsch, wir haben grüne Schoten und Trockenbohnen geerntet. Alles lecker.

Aussaat
26.04.2014 - auf dem Acker

Keimung
11.05.2014 - schon feste im Gange

Kultur-Verlauf
31.05.2014 - wir hatten Bodenfrost, und zwar nicht zu knapp. Ziemlich starke Frostschäden, keine Ahnung, ob sie überleben.
19.05.2014 - es sind wahre Feuerbohnen. Sie kämpfen und einige scheinen den Kampf zu gewinnen, indem sie in den Achseln neu austreiben. Aber bis zur Ernte müssen wir uns sicher noch etwas länger gedulden.
05.07.2014 - die ersten blühen :-)
13.07.2014 - bilden inzwischen schöne lange Kletterranken, die allerdings Schwierigkeiten haben, die Stange zu finden... :-/
18.08.2014 - sie blühen üppiger als sie Bohnen machen. Aber trotzdem hängt im Moment ein Mischung aus schon ziemlich großen Schoten und noch ganz jungen Böhnchen dran.

Ernte
18.08.2014 - die ersten zarten Bohnen geerntet
19.10.2014 - die letzten Schoten geerntet, zum Teil schon trocken, die liegen jetzt zum Nachtrocknen auf dem Dachboden. Die noch grünen Schoten wurden gepalt und die schon dicken Bohnenkerne sofort frisch verkocht.

Kommentare