[Kultur-Datenblatt] Ölkürbis 'Olga'

Ölkürbis
Cucurbita pepo var. styriaca
'Olga'

Der schnellwachsende, grün-gelbe Kürbis wird etwa 30 cm im Durchmesser dick, hat eine weiche Schale, und der hüllenlose, wohlschmeckende Samen enthält eine hochwertiges Kürbiskernöl. Der Samen wird getrocknet und kann wie Mandeln beim Backen verwendet werden, oder aber wie Nüsse verzehrt werden. Der Samen hat eine heilende Wirkung auf Blasenleiden und Prostatabeschwerden.

Eckdaten
Keimtyp: Dunkelkeimer
Aussaat: April bis M Mai
Keimtemperatur: 18 - 22° C
Keimdauer: 7-14 Tage
Pflanz-Abstand: 100 x 150 cm

Kultur 2014
Resumée
Wir haben echt reichtlich Kürbiskerne geerntet *fett-grins* Wichtig ist aber, die Kürbisse gut nachreifen zu lassen! Ansonsten sind die Kürbiskerne sehr feucht und müssen unbedingt gedarrt werden, beim einfachen Trocknen haben sie bei uns zu gären begonnen!

Aussaat
18.04.2014 - in Töpfe im Gästezimmer

Keimung
24.04.2014

Kultur-Verlauf
01.05.2014 - Umzug auf den Dachboden
18.05.2014 - Umzug auf die Terrasse an die Hauswand zur Abhärtung
20.05.2014 - 3 Stück auf Acker gepflanzt
31.05.2014 - wir hatten Bodenfrost und es schaut nicht gut aus...
19.06.2014 - einige scheinen überlebt zu haben :-)
20.07.2014 - so, inzwischen sind die Kürbisse in  voller Fahrt. Werd sie wohl etwas lenken müssen und v.a. gucken, dass sie den Kohrabi solange nicht überwuchern, bis der erntereif ist.
15.08.2014 - bisher zwei dicke Kürbisse gesichtet

Ernte
14.09.2014 - aus Versehen den ersten geerntet, mir ist der Stiel abgebrochen. Die Samen sind noch fast bisschen jung und sehr feucht. Wir versuchen sie nun zu trocknen. Nachtrag: Hat leider nicht funktioniert - sie haben zum Gären begonnen :-(
12.10.2014 - zwei große und noch einen kleinen geerntet. Sie liegen im Moment noch in der Garage und warten auf's Schlachten.

Kommentare