Acker-Übergabe :-)

Juhuu - der Acker ist unser.
Und das - dank dem unglaublichen Wetterchen - bereits drei Wochen früher als vorgesehen. Wir haben genau die Parzelle zugelost bekommen, die wir "bestellt" haben. *freu*
Natürlich sollen so bald wie möglich die ersten Sämereien in die Erde, deshalb hab ich mir spontan nächste Woche Urlaub genommen. Doch die Erfahrung zeigt, etwas Beet-Vorbereitung tut gut. Deshalb stechen wir zunächst unsere Kartoffeldämme großzügig um und ziehen alles raus, was wir an Pfefferminz-, Quecken-, Gänsefingerkraut- und sonstigen Wurzelgeflechten finden.
Und dann geht's los: Saatrillen werden gezogen, Bohnen gelegt, Zwiebeln gesteckt. Diese Misch-Kulturen sollen diese Woche in den Boden:

Petersilienwurzeln 'Halblange' + Steckzwiebeln 'Sturon'
Batavia-Salat 'Blonde de Paris' + Kerbel + Radies/Rettich + Blauer Kohlrabi [+ Petersilie - sobald die ihre Töpfchen gut durchwurzelt haben] die Petersilie steht jetzt bei den Feuerbohnen ;-)
Mairübchen + Frühlingszwiebeln + Dill
[Erst E Mai: Steckrüben 'Helenor' + Majoran der steht jetzt separat +] Spinat
Linsen 'Marmorierte Linse'
Echte Kamille
Koriander

und sobald die letzten Steckzwiebeln und Kartoffeln geliefert sind, geht es weiter:
Kartoffeln 'Arran Victory'  [+ Tagetes tenuifolia - erst A-M Mai]
Kartoffeln 'Sieglinde' + Dicke Bohnen 'Hangdown'
Kartoffeln 'Bamberger Hörnchen' 
Kartoffeln 'King Edward'  + [Kidney-Buschbohnen 'Canadian Wonder' - erst A Mai] [+ Nachtkerzen (wenn ich Sämlinge im Garten hab) - keine Sämlinge :-(]
Karotten 'Lange, rote, stumpfe ohne Herz' + Steckzwiebeln 'Schalotte Red Sun'
Feuerbohnen 'Kaliningrad' [+ Bohnenkraut kein Bohnenkraut, die Samentüte ist leer :-/ dafür Petersilie + Zucchini 'Gold Rush' - ziehen im Mai nach]

Na - da sind wir erstmal beschäftigt. *lach* Aber bald gibt es - hoffentlich - die ersten Ernten 2014 *freu*

Kommentare

  1. heißt das, ihr seid jetzt Besitzer einer solch unendlich langen Reihe, oder habt ihr am Ende gar gleich mehrere?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi, auf dem zweiten Bild kann man es gut sehen, welche unsere sind. Und zwar die äußeren fünf Reihen, beginnend ab dem Holz-Schild und sie reichen bis zu den Leuten, die auf dem Acker stehen. Wenn man genau guckt, kann man da auch wieder kleine Holz-Schildchen sehen. Eben hab ich schon das erste Saatgut rausgesucht und heute nachmittag geht es raus :-)
      Viele Grüße Sylvia

      Löschen
  2. Haaaaammmmmmer!!!! Und bitte immer ordentlich Fotos machen. Na ja... vielleicht sollten wir zwischendurch mal zu Besuch kommen:-)

    Ganz lieben Gruß
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die größte Herausforderung mit den Fotos wird werden, den Foto-Apparat nicht immer zu Hause liegen zu lassen ;-) Unabhängig davon seid ihr jederzeit herzlich willkommen :-)
      Lieben Gruß Sylvia

      Löschen

Kommentar veröffentlichen