Der Winter hat verloren

Schneeglöckchen (Galanthus nivalis) sind in unserem Garten meist gar nicht die ersten Blüten des Jahres, und doch sind sie für mich der Frühlingsbote schlechthin. Im phänologischen Kalender kennzeichnen sie den Beginn des Vorfrühlings.
Und auch wenn der Winter sich noch nicht geschlagen gibt - in den Blüten sind Salze eingelagert, die wie Frostschutzmittel wirken und sie so Schnee und Eis unbeschadet überstehen lassen. Bis der Winter endgültig verloren hat.

Kommentare