Richtig echter Schoko-Pudding

Mit echter Schokolade! Nicht nur so aus dem Tütchen gerührt. Und dann als i-Tüpfelchen noch Eigelb darunter gehoben. So mag sogar ich Schoko-Pudding.

Zur Feier des Tages wurde dieser hier noch mit Mandeln und Choco Dolci von 1001 Gewürze gepimpt. Eigentlich wollte ich diese Gewürz-Mischung ja schon in die Milch rühren, und als ich den Pudding dann in die Schälchen gefüllt hatte, stand die Gewürzdose immer noch unberührt auf der Arbeitsfläche. *grmpf*

Immerhin hab ich dann den Pudding noch mit Choco Dolci bestreut. War auch nicht schlecht, aber mit aufgekocht, hätte es sicher noch mehr sein Aroma entfaltet, deshalb hier die geplante Version.

Schoko-Pudding mit Mandeln

100 g Schokolade 
(ich mag Zartbitter lieber)
2 Eigelb
4 EL Zucker
500 ml Milch
40 g Maisstärke
1/2 - 1 TL Choco Dolci
50 g Mandelstifte

Eigelb mit Zucker cremig aufschlagen. 1/8 l Milch mit Maisstärke aufschütteln. Die Mandelstifte in einer Pfanne ohne Fett anrösten.

Die Schokolade in Stücke brechen und zur restlichen Milch geben, erhitzen und darin schmelzen lassen. Choco dolci dazugeben und unter Rühren alles aufkochen. Die in Milch aufgeschüttelte Maisstärke einrühren und dicklich einkochen lassen
Den Topf von der heißen Platte nehmen, die Eigelb-Mischung einrühren, nicht mehr kochen lassen. Dann noch die Mandelstifte einrühren und in Schälchen abfüllen.
 
Für 4 - 6 Portionen

Kommentare