Grießbrei de Luxe

Der Herr Krautgärtner mag keine süßen Hauptgerichte. Ich schon eher - im süddeutschen Raum haben Mehlspeisen einfach Tradition. Und deshalb muss der Herr Krautgärtner da manchmal einfach durch. Wobei er oft mit einer kleinen Suppe vorneweg bestochen wird. Denn dann ist die Mehlspeis' ja kein Hauptgericht mehr, sondern die Nachspeis' ;-)

Grießauflauf mit Banane und Brombeeren

1/2 l Milch
1 Vanilleschote
2 EL Zucker
1 Stück Zitronenschale
70 g Grieß
1 Ei
3 Bananen
200 g Brombeeren
3-5 EL Frucht-Gelee nach Wahl
20 g Mandelblättchen

Milch, aufgeschlitzte Vanilleschote, Zucker und Zitronenschale aufkochen. Grieß 5 Min. darin ausquellen, dann abkühlen lassen. Vanilleschote und Zitronenschale rausfischen. Das Ei trennen. Eigelb unterrühren, Eiweiß steif schlagen und unterheben.

Zwei Bananen in Scheiben schneiden, mit gut 2/3 der Brombeeren in eine gefettete Auflaufform legen. Die Grießmasse darüber gießen. Die letzte Banane längs und quer halbieren mit den restlichen Brombeeren darauf verteilen. Mit dem Gelee bestreichen und die Mandelblättchen darüber streuen. Bei 200° C 30 Min. backen.
Mir schmeckt der Auflauf lauwarm bis kalt besser als frisch aus dem Ofen.
Für 3 bis mehr Portionen, je nachdem wie groß der Appetit ist.

Kommentare