Direkt zum Hauptbereich

Posts

Live Stream

Doch noch 'ne Melone oder Acker-Nachlese ohne Acker

Auch wenn wir dieses Jahr keinen Acker gepachtet hatten, so ganz ohne Nutzpflanzen-Anbau geht es bei uns dann nicht. Und deshalb gibt es sie nun doch - die Acker-Nachlese. Ein paar Sachen haben im Garten echt gut funktioniert, so dass ich mir vorstellen kann, sie in 2018 zu wiederholen. Auch wenn wir - so wie es im Moment aussieht - nächstes Jahr wieder Sonnenäckler sein werden.

Basilikum
Inzwischen ist es ja bereits schöne Gewohnheit, dass ich im Frühjahr Basilikum im Balkon-Kasten in unserem Gästezimmer ziehe und dort schon ernten kann, bis die Pflanzen im Freiland so weit sind. Dieses Jahr hab ich aus der Platznot im Garten eine Tugend gemacht und habe die Pflanzen nicht komplett abgeerntet, sondern sie den ganzen Sommer dort belassen. Und so sieht er jetzt im September aus. :-)  Ich glaub, dort gefällt es dem Basilikum viel besser im Freiland.

Hochbeet-Kästen für die Terrasse
Um unsere Pflanzfläche im Garten etwas zu erhöhen, haben wir uns diese Hochbeet-Kästen gekauft. Ja - gekau…

Aktuelle Posts

Still und heimlich

Gaeng Kua Sapparot Gung

Dingfest gemacht

Herbst-Joghurt

Schwammerl-Jagd

Kalender 2017 { Oktober }

Die Unverwüstliche

Oie au Vin

Acker-Mond

Fliederbeer-Suppe mit Frosch-Eiern